Nach schwerwiegenden Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut am Dienstag hat das Technische Hilfswerk (THW) EInsatzkräfte im Auftrag der Bundesregierung entsendet.Den Umgang mit neuer Ausstattung trainierten THW-Helferinnen und -Helfer der Bergungsgruppen in der Lüttich-Kaserne.4.600 Pakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln gepackt und im Kreis Gütersloh an die in Quarantäne befindlichen Bewohner verteilt.In der Corona-Krisenarbeit haben die drei Kölner THW-Ortsverbände die Bezirksregierung Köln logistisch unterstützt.Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes Köln Nord-West unterstützten am Freitagabend die Uniklinik Köln beim Ausbau der Notaufnahme.

Kölner THW-Einsatzkräfte helfen in Beirut

Nach schwerwiegenden Explosionen in der libanesischen Hauptstadt Beirut am Dienstag hat das Technische Hilfswerk (THW) EInsatzkräfte im Auftrag der Bundesregierung entsendet. mehr

Bergungsgruppen trainieren mit Betonkettensäge

Den Umgang mit neuer Ausstattung trainierten THW-Helferinnen und -Helfer der Bergungsgruppen in der Lüttich-Kaserne. mehr

100 Tonnen Lebensmittel und Hygieneartikel in 4.600 Paketen verteilt

4.600 Pakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln gepackt und im Kreis Gütersloh an die in Quarantäne befindlichen Bewohner verteilt. mehr

Logistische Hilfe in der Corona-Krise

In der Corona-Krisenarbeit haben die drei Kölner THW-Ortsverbände die Bezirksregierung Köln logistisch unterstützt. mehr

Unterstützung Uniklinik Köln

Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes Köln Nord-West unterstützten am Freitagabend die Uniklinik Köln beim Ausbau der Notaufnahme. mehr

 

ALLE MELDUNGEN

Die Einsatzkräfte des THW Köln im Juli 2009 in der Wahner Heide.
(Bild aus "Die Kölner Feuerwehr 2009" von Schmitz & Hartmann)