Meldungsarchiv

  • 20.06.2006

    THW stand bei jedem der WM-Spiele in Köln in der Nähe des Stadions in Bereitschaft

    Während der Fußballweltmeisterschaft in Deutschland war auch das Technische Hilfswerk (THW) in das Nationale Sicherheitskonzept der Länder eingebunden. In Köln befanden sich deshalb während jedem der fünf Spieltage THW-Einheiten aus dem Geschäftsführerbereich Köln und Umgebung jeweils zehn Stunden in Bereitschaft im Bereitstellungsraum an der Eupener Straße.mehr


  • 12.06.2006

    THW-Präsident besuchte am WM-Spieltag die Einsatzkräfte in Köln

    Seit Albrecht Broemme Mitte Mai sein neues Amt als Präsident des Technischen Hilfswerks (THW) angetreten hat, ist er viel in ganz Deutschland unterwegs. An zahlreichen Standorten der Katastrophenschutz- und Einsatzorganisation des Bundes will er sich selbst ein Bild von der Situation vor Ort machen.mehr


  • 11.03.2006

    Das THW bei der Fifa Fußballweltmeisterschaft 2006 in Köln

    Bis zum Anpfiff der Fifa Fußballweltmeisterschaft 2006® in Deutschland im Juni dauert es nicht mehr lange. Als Bundesanstalt wird das Technische Hilfswerk (THW) selbstverständlich in das Nationale Sicherheitskonzept der Länder integriert.mehr


  • 23.02.2006

    THW für Sanitätsdienste an Weiberfastnacht im Einsatz

    Etwa 20 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) unterstützten zum Beginn des Straßenkarnevals an Weiberfastnacht den Einsatz der Johanniter Unfallhilfe (JUH) in der Kölner Altstadt.mehr


  • 11.02.2006

    THW führte Sicherungsarbeiten für Eckhaus an der Luxemburger Straße aus

    Größere Steinbrocken drohten Ende Januar aus der Fassade über einer Eckkneipe an der Luxemburger Straße in Sülz auf den Gehweg zu stürzen. Um weitere Gefahren für Fußgänger auszuschließen, nahm der Ortsverband Köln Nord-West des Technischen Hilfswerks (THW) im Auftrag der Kölner Polizei und der Berufsfeuerwehr Köln Sicherungsarbeiten an dem Haus vor.mehr


<< < 3 4 5 6 7 > >>