1. Bergungsgruppe

Die 1. Bergungsgruppe (1. BGr) ist aufgrund ihrer Ausstattung und der Ausbildung der Einsatzkräfte die universellste Gruppe des Ortsverbands. Hauptaufgabe dieser Teileinheit ist die Rettung von Menschen und Tieren sowie das Bergen von Sachgütern aus Gefahrenlagen. Die Rettung aus Höhen und Tiefen, das Abstützen beschädigter Gebäude oder auch das Beseitigen von umgestürzten Bäumen nach Unwettern zeigen lediglich einen kleinen Ausschnitt aus der vielseitigen Palette der Einsatzoptionen der Einsatzkräfte dieser Gruppe.