Übungsarchiv

  • 22.05.2005

    Erste Prüfung der gemeinsamen Basisausbildung der drei Kölner Ortsverbände

    Im vergangenen November hatten die drei Kölner Ortsverbände (OV) des Technischen Hilfswerks (THW) zum ersten Mal die Basisausbildung für ihre angehenden Helfer gemeinsam nach der so genannten „Version B“ begonnen. Dabei wurde abwechselnd in den Ortsverbänden Köln Nord-West, Köln-Ost und Köln-Porz unterrichtet, wobei der gastgebende OV jeweils die Ausbilder stellen musste.mehr


  • 08.03.2005

    Nach dem Crash-Test folgte die Bergung der Dummys mit dem Spreizer

    Zuerst ist lediglich ein leises Rattern zu hören, dass schnell näher kommt. Nur einen Moment später schlägt das präparierte Auto mit einer Geschwindigkeit von 56 Kilometern pro Stunde auf die Barriere mit einem lauten Knall auf.mehr


  • 22.01.2005

    Zwölf Teilnehmer bei der Prüfung der Basisausbildung I

    Erfolgreich haben zwölf Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Köln Nord-West im Januar an der Prüfung für die Basisausbildung I (Basis I) teilgenommen. In einem theoretischen und einem praktischen Prüfungsteil mussten die Helferanwärter ihr Wissen auf mehreren Gebieten zeigen. mehr


  • 13.11.2004

    Bewegen von Lasten in der Praxis

    Auf eine eher ungewöhnliche Art und Weise übte die 2. Bergungsgruppe im November das Bewegen von Lasten. Denn das Technische Hilfswerk (THW) hatte eine Anfrage bekommen, zwei etwa 350 Kilogramm schwere Druckmaschinen aus dem Keller des Pfarrhauses der katholischen Pfarrgemeinde in Köln-Widdersdorf nach oben zu holen.mehr


  • 27.07.2004

    Verpuffung auf dem Gelände der zukünftigen Unterkunft führte zu großem Einsatz

    Ungewöhnlich viel Betrieb herrschte am Freitag abend, dem 23. Juli, auf dem Gelände der zukünftigen Unterkunft des THW Ortsverbandes Köln Nord-West in Braunsfeld. Ursache dafür war eine umfangreiche Übung, mit der der Zugführer des Ortsverbandes die Einsatzfähigkeit und den Ausbildungsstand seiner Gruppen testen wollte.mehr


<< < 8 9 10 11 12 > >>