Aufgaben des Fördervereins "Technik rettet Leben e.V."

Als gemeinnütziger Förderverein des Ortverbandes Köln Nord-West hat sich der "Technik rettet Leben e.V." zum Ziel gesetzt, die Jugendarbeit und den Katastrophenschutz im Ortsverband Köln Nord-West zu unterstützen.

Durch die Bereitstellung von finanziellen Mitteln und technischem Gerät zur Ergänzung der vorhandenen Ausstattung versucht der Verein, die Einsatzmöglichkeiten des Ortsverbandes zu verbessern.

Ergänzend zur normalen THW-Unfallversicherung genießt jedes Vereinsmitglied, das als Einsatzkraft im Ortsverband aktiv ist, außerdem den Schutz einer zusätzlichen Dienst-Unfallversicherung. Diese Leistung ist im Mitgliedsbeitrag enthalten den jedes Vereinsmitglied über die Spende seines Fahrgeldes bezahlt. Es entstehen für die aktiven Helferinnen und Helfer also keine zusätzlichen Kosten. Der Förderverein ist auf Landesebene Mitglied der "Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks in Nordrhein-Westfalen e.V." (www.helferverein-thw.de).

Auch Sie können unsere Arbeit durch Sachspenden, Geldspenden oder durch besonders günstige Konditionen bei Angeboten unterstützen. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere unter Kontakt genannten Telefonnummer, Faxnummer, Anschrift oder eMail-Adresse. Bei Bedarf erhalten Sie selbstverständlich eine Bescheinigung über Ihre Spende.

Unsere Bankverbindung:

Technik rettet Leben e.V.

Sparkasse KölnBonn (BLZ 370 501 98)

Kontonummer:  81 82 172

IBAN:                    DE70370501980008182172

BIC:                      COLSDE33XXX